Google unterstützt Anwender beim Wechsel von iOS auf Android

Mit einer ausführlichen Anleitung möchte Google gewillten Umsteigern unter die Arme greifen, wenn es um den Wechsel von iOS auf Android geht.

Sony Xperia Z und Z3 erhalten Android 5.0 Lollipop

Die gesamte Flaggschiff-Palette von Sony erhält pünktlich zum kurz bevorstehenden Release von Android 5.0 Lollipop ein Update. Nach Angaben des Unternehmens wird Lollipop in den kommenden Monaten "spendiert". Im Versionsupdate inbegriffen sind sowohl die Top-Modelle Xperia Z3 und Z2 als auch Z. Letzteres ist mittlerweile immerhin zwei Jahre alt.

OnePlus schließt Kooperation mit JBL ab

Das OnePlus One ist derzeit eines der begehrtesten Smartphones im Netz. Auf dem Gerät ist kein Standard-Android installiert, sondern vielmehr die CyanogenMod. Nun zeichnet sich der Erfolg des Unternehmens auch in einer Kooperation aus, die OnePlus mit JBL abgeschlossen hat. Erste Früchte trägt diese Zusammenarbeit in Kopfhörern, die für das OnePlus One von JBL jetzt zum Kauf zur Verfügung gestellt werden. Zum Preis von 36,99 Euro können die Kopfhörer mit Namen JBL E1+ gekauft werden.

Klarer Sound und satte Bässe werden vom Hersteller versprochen

Google präsentiert Android 5.0 Lollipop mit nützlichen Neuerungen

Im Rahmen einer Keynote hat Google mit Android 5.0 Lollipop die nächste Version des eigenen mobilen Betriebssystems präsentiert. Die Software wird zusammen mit dem Nexus 6 und dem Nexus 9 ausgeliefert und kann zudem auch auf dem Nexus 4 installiert werden. Größte Neuerung ist das von Google eingeführte Material Design, das wesentlich Flacher daher kommt als die bisherige Optik. Außerdem wurde auch die Farbgebung bei dem neuen System verändert.

Heads-Up-Notifications zeigen kleines Popup bei eingehenden Nachrichten

WhatsApp: Telefonie-Feature soll in der nächsten Version kommen

Bereits für den Anfang des zweiten Quartals 2014 war das WhatsApp Voice over IP Calling-Feature von Jan Kuom, dem CEO des Unternehmens, angekündigt worden.

Android-Richtlinien: Mindestens 20 Google-Apps müssen vorinstalliert sein

Hersteller von mobilen Android-Geräten müssen nach dem aktuell gültigen Richtlinienkatalog des Suchmaschinenkonzern mindestens 20 Google-Apps vorinstallieren. Vor der Überarbeitung des Regelwerks waren es lediglich neun Mini-Anwendungen.

Große Google-Präsentation im Oktober?

Aller Voraussicht nach wird Google am 16. Oktober 2014 sein neue Betriebssystem Android L der Öffentlichkeit vorstellen. In diesem Zusammenhang gehen Experten davon aus, dass der kommende Tablet-Star Nexus 9 ebenfalls die Show-Bühne betreten wird.

Günstigere Flüge über Google Now finden

Der persönliche Google-Assistent von Google Now gibt ab sofort Hinweise zu günstigen Flügen. Anwender, die über Google Flights nach Flugverbindungen suchen, bekommen bei etwaigen Preisänderungen automatisch eine Karte mit den jeweils neuen Angeboten angezeigt.

"Paypal Here": Bezahllösung kommt für Android-Tablets

m vergangenen Jahr veröffentlichte der Bezahldienstleister PayPal die mobile Bezahllösung "PayPal Here" für iOS. Ab sofort kann die Dienstleistung auch auf Android-Tablets via Dongle genutzt werden. Mit diesem Schritt geht das US-amerikanische Unternehmen endlich auf die Wünsche der Android-Anwender ein.

Google arbeitet bereits an Android M

Noch ist Android L nicht einmal verfügbar, da arbeitet Google schon am übernächsten Betriebssystem. In einigen Android-nahen Foren entdeckten einige findige Entwickler und Fans des Betriebssystems erste verdächtige Code-Zeilen.

Inhalt abgleichen